INTEGRA feiert großen Erfolg mit dem ASSIST PLUS bei der MipTec-Messe

INTEGRA feiert großen Erfolg mit dem ASSIST PLUS bei der MipTec-Messe

ASSIST PLUS wins MipTec Product Innovation Award

Der ASSIST PLUS-Pipettierroboter bietet optimierte Pipettierabläufe zu einem erschwinglichen Preis und macht so die Automatisierung für nahezu jedes Labor zugänglich. Dieser Pipettierroboter ist kompakt und einfach zu bedienen, ist mit jeder beliebigen elektronischen Mehrkanalpipette von INTEGRA kompatibel und garantiert so reproduzierbare und fehlerfreie Arbeitsprozesse, während die Notwendigkeit wiederholter manueller Pipettieraufgaben vermieden wird. Benutzer müssen nur ein Pipettierprogramm auswählen und die passenden Laborgefäße und Pipettenspitzen bereitstellen, um sofort anzufangen. Ob es nun darum geht, Proben umzuformatieren, Verdünnungsreihen durchzuführen oder Testplatten anzulegen – der ASSIST PLUS-Pipettierroboter hilft Ihnen dabei.   

  • Umformatierungen – mühsame und potentiell fehleranfällige Umformatierungsaufgaben werden mit einem ASSIST PLUS ganz einfach. Setzen Sie einfach eine VOYAGER-Pipette ein und nutzen Sie die Veränderbarkeit der Spitzenabstände auf Knopfdruck. Die Umformatierung von Mehrkanalproben – zum Beispiel von Reagenzröhrchen auf Mikrotiterplatten – wird dadurch bis zu zwölfmal schneller als mit einer Einkanal-Pipette.
  • Verdünnungsreihen – die Ausführung von Verdünnungsreihen per Hand erfordert höchste Konzentration und gute Pipettierfähigkeiten. Der ASSIST PLUS-Pipettierroboter garantiert, dass Ihre Verdünnungsreihen reproduzierbar und fehlerfrei sind. Die Pipettenspitzen können nach jeder Übertragung ausgetauscht werden, so dass eine Verschleppung der Reagenzien durch Anhaften an der Spitzenoberfläche minimiert wird.
  • Plattenbefüllung und Reagenzienzugabe das Einrichten von Testplatten erfordert in der Regel das Hinzufügen von mehreren Proben, Pufferlösungen oder Nährmedien. Das flexible Deck-Layout des ASSIST PLUS kann Reagenzröhrchen, Reservoire und Mikrotiterplatten aufnehmen und ermöglicht so mehrstufige Übertragungen auf die Mikrotiterplatten.
ASSIST PLUS-Pipettierroboter mit einer 16-Kanalpipette

Hervorragende Ergebnisse und unübertroffene Ergonomie

Die Automatisierung von Pipettierarbeiten mithilfe des ASSIST PLUS garantiert einheitliche Pipettierwinkel, konsistente Spitzeneintauchtiefen und eine präzise Spitzenpositionierung in den Wells. Die Variabilität zwischen den Bedienern und menschliche Fehler – wie das Überspringen einer Reihe oder die Luftansaugung – werden vermieden, was zu einer verbesserten Prozesskontrolle, einer erhöhten Konsistenz der Arbeitsabläufe und letztendlich besseren Pipettierergebnissen führt. Die Automatisierung von Pipettieraufgaben mit ASSIST PLUS entlastet auch den Bediener und hilft, dem Repetitive-Strain-Injury-Syndrom vor zubeugen.

VIALAB software

Vereinfachung der Programmierung

Viele Anwendungen, wie die Plattenbefüllung oder die Ausführung von Verdünnungsreihen, können mithilfe der intuitiven Benutzeroberfläche direkt an der Pipette programmiert werden. Wählen Sie einfach ein vorkonfiguriertes Programm aus und passen Sie die vorgegebenen Einstellungen an Ihre Bedürfnisse an – ein Computer wird nicht benötigt. Komplexere Pipettieraufgaben können mit der VIALAB-Software programmiert werden. Die einfache und intuitive, grafische Benutzeroberfläche ermöglicht die Erstellung von Pipettierprogrammen mit wenigen Klicks ohne umfassende Programmierkenntnisse, während erfahrene Anwender die Möglichkeit haben, Pipettierprogramme Schritt für Schritt zu erstellen. Die Programme der VIALAB/VIALINK Software können dann ganz einfach über die Kommunikationsständer auf die Pipette übertragen werden.

Labware Compatibility

Entwickelt für eine lange Lebensdauer

Das einzigartige Design des ASSIST PLUS garantiert, dass er niemals technisch überholt sein wird – setzen Sie einfach eine andere Pipette von INTEGRA ein, um auf neue Anwendungen zuzugreifen. Sie können die gleichen Pipetten trotzdem weiterhin für manuelle Arbeiten verwenden. Wählen Sie aus einer breiten Palette an elektronischen Mehrkanalpipetten die passende Pipette aus und verwenden Sie INTEGRAs GripTips™ Pipettenspitzen, die präzise und genaue Flüssigkeitsübertragungen von 0,5 bis 1250 μl ermöglichen. Und sollten Sie für eine Probenumformatierung, zum Beispiel von 96- auf 384-Well-Platten, oder den Zugriff auf verschiedenartige Laborgefäße Pipetten mit einstellbarem Spitzenabstand benötigen, erlaubt Ihnen die Voyager-Pipette eine einfache Veränderung der Spitzenabstände auf Knopfdruck.

Umfassende Kompatibilität mit verschiedenen Laborgefäßen

Der ASSIST PLUS-Pipettierroboter ist mit zahlreichen, verschiedenen Laborgefäßen kompatibel - von Reagenzröhrchen aller Art bis zu 384-Well-Platten im Hoch- oder Querformat, mit weiteren Adaptern, die in Zukunft folgen. Er kann mit den INTEGRA Mehrkanalreservoirs – verfügbar in den Größen 10, 25 und 100 ml mit einem außergewöhnlich niedrigem Totvolumen – oder den größeren, automationsfreundlichen Reservoiren verwendet werden.

Mit diesen Vorteilen ist ASSIST PLUS ein würdiger Gewinner des Basel-Life-MipTec-Product-Innovation-Awards 2018. Entdecken Sie noch heute den ASSIST PLUS Pipettierroboter  und stellen Sie eine kostengünstige Automatisierung ins Zentrum Ihres Labors.

  •  

    Fragen zu ASSIST PLUS

    Pipettierroboter

    Fragen?
  •  

    Preis anfragen für ASSIST PLUS

    Pipettierroboter

    Preis
  •  

    Demo anfragen für ASSIST PLUS

    Pipettierroboter

    Demo