INTEGRA's Pipette Tips offers the securest pipette tip connection

GripTips für Handpipetten Pipettenspitzen für manuelle und elektronische Pipetten von INTEGRA

Pipettenspitzen für manuelle und elektronische Pipetten von INTEGRA

Finden Sie Ihre GripTip Pipettenspitzen
Produktstory

Die perfekte Verbindung zwischen Pipette und Spitze

Sind Ihre Pipettenspitzen auch schon einmal abgefallen oder waren undicht? Im Labor ist dies ein weit verbreitetes Problem, dass durch die Verwendung von Universalspitzen verursacht wird. Diese werden meist durch Hämmern auf die Pipette aufgesteckt, wobei sich der Spitzenrand weitet und verzieht. Der verformte Pipettenspitzenring nimmt jedoch nach kurzer Zeit wieder seine Ursprungsform an. Dabei rutscht die Spitze allmählich vom Spitzenhalter ab. Dies führt zu undichten, unterschiedlich hoch sitzenden oder gar abfallenden Spitzen.

Aus diesem Grund haben wir unsere Pipetten und Pipettenspitzen als Einheit entwickelt. Dank der sehr geringen Spitzenaufnahme- und Abwurfkräfte rasten die GripTips mühelos auf den Spitzenhaltern ein und lassen sich auch leicht wieder abwerfen. Die GripTips sind immer fest aufgesteckt und perfekt ausgerichtet, egal wie viele seitliche Abstreifvorgänge durchgeführt werden. Sie müssen Ihre Pipettenspitzen nicht mehr festhämmern oder sich über abfallende Pipettenspitzen ärgern.

Funktionsweise

Funktionsweise

Indem wir unsere GripTips mit den INTEGRA-Pipetten als Einheit entwickelten, erhielten wir ein einmaliges, einheitliches System, das die sicherste Pipetten-Spitzen-Verbindung bietet. Ohne Hämmern rasten die GripTips an den Spitzenhaltern der Pipetten ein, was verhindert, dass die Spitzen sich lösen, tropfen oder gar abfallen. 

  • GripTip pipette tips snap into place with minimal tip loading effort resulting in superior accuracy and precision results.

    Das GripTip-Pipettiersystem

    GripTips sind immer fest aufgesteckt und perfekt ausgerichtet, egal viele seitliche Abstreifvorgänge durchgeführt werden. Sie müssen ihre Pipettenspitzen nicht mehr festhämmern oder sich über abfallende Pipettenspitzen sorgen!

    1) NOCKEN
    2) O-RING-DICHTUNG
    3) RING RASTET ÜBER DEN NOCKEN EIN
    4) SCHULTER

    Der Ring (3) der GripTips rastet über den Mehrfachnocken (1) des Spitzenhalters ein und hält die Spitze fest. Dadurch können GripTips nicht versehentlich abfallen.

    Die Spitze wird bis zum Festanschlag ihrer Schulter (4) aufgesteckt, welcher einen übermäßigen Anzug verhindert. Weil die GripTips nicht über den Festanschlag hinaus geschoben werden können, sind sie perfekt auf gleicher Höhe angeordnet. Die Spitzen sind entweder korrekt oder gar nicht geladen, es gibt nichts dazwischen.

  • Shows wetting behavior of low retention GripTip pipette tips vs standard GripTips

    Pipettenspitzen mit geringer Flüssigkeitsrückhaltung (low retention)

    Viskose Proben, Detergenzien und andere Flüssigkeiten mit geringer Oberflächenspannung neigen beim Pipettieren mit Universal-Pipettenspitzen dazu, einen dünnen Flüssigkeitsfilm auf der Innenwand der Pipettenspitzen zu bilden. Dieser Effekt führt nicht nur zu Ungenauigkeiten und Abweichungen beim Pipettieren, sondern auch zum Verlust von wertvollen Reagenzien. Zur Herstellung der Low-Retention-GripTips verwendet INTEGRA eine spezielle Polypropylenmischung, die den Pipettenspitzen verbesserte hydrophobe Eigenschaften verleiht. Proben mit geringer Oberflächenspannung, die sonst entlang der Spitzeninnenseite verlaufen und diese befeuchten, perlen bei Verwendung von Low-Retention-GripTips ab, wodurch eine optimale Rückgewinnung der Flüssigkeit sichergestellt ist.

  • INTEGRA’s GripTips feature an extended length design enabling easy access into labware types such as tubes and deep well blocks.

    Extralange Pipettenspitzen

    GripTips von INTEGRA gibt es auch in einem speziell verlängerten Design, das den einfachen Zugang zu verschiedenen Laborgefäßen, wie Röhrchen oder Deep-Well-Platten, ermöglicht.

    Dank dem schlanken und langen Design können PCR-Kreuzkontaminationen reduziert werden, da der verlängerte Pipettenschaft nicht mehr die Wand der PCR-Röhrchen berührt.

  • GripTip pipette tips packaging options

    GripTip-Verpackungsarten

    1) GripTips in Behältern mit 96- und 384-fachen Spitzeneinsätzen
    Die Anordnung von 384 Spitzen in einem Behälter ist enorm platzsparend und ermöglicht die Spitzenaufnahme mit einer 16-Kanal-Pipette.

    2) GREENCHOICE-Nachfüllsystem
    Umweltfreundliche Nachfülleinsätze, um die Spitzenbehälter weiter zu verwenden und so den Plastikverbrauch um 60 % zu reduzieren.

    3) Großpackungen
    Die ökonomischste Lösung. Die Spitzen können autoklaviert werden.

  • VIAPURE quality statement symbol

    Garantierte Qualität

    Unsere GripTip-Pipettenspitzen werden unter streng kontrollierten Bedingungen aus frisch synthetisiertem, nichtrecyceltem Polypropylen in einem für medizinische Anwendungen geeigneten Qualitätsgrad hergestellt. Die sterilen Produkte sind zertifiziert frei von RNase, DNase, Pyrogenen, PCR-Inhibitoren und Endotoxinen.

    VIAPURE STATEMENT OF QUALITY

Kundenstimmen Gerät in Aktion

Gerät in Aktion

Downloads Bestellinformationen

Bestellinformationen

GripTip Pipettenspitzen
GripTip Pipettenspitzen

Verwenden Sie den GripTip Finder, um die passenden Pipettenspitzen auszuwählen.

  •  

    Fragen zu GripTips für Handpipetten

    Pipettenspitzen für manuelle und elektronische Pipetten von INTEGRA

    Fragen?
  •  

    Preis anfragen für GripTips für Handpipetten

    Pipettenspitzen für manuelle und elektronische Pipetten von INTEGRA

    Preis
  •  

    Demo anfragen für GripTips für Handpipetten

    Pipettenspitzen für manuelle und elektronische Pipetten von INTEGRA

    Demo