Simultane 96-Well-Extraktion zum Nachweis von Suchtstoffen in Urinproben

Simultane 96-Well-Extraktion zum Nachweis von Suchtstoffen in Urinproben

Spezielle Spitzen am VIAFLO 96

Mit VIAFLO 96, einer elektronischen 96-Kanal-Pipette von INTEGRA, und Spitzen von DPX für gemischte Modi kann eine mit Proben beladene 96-Well-Mikrotiterplatte in weniger als zehn Minuten extrahiert und für eine LC-MS/MS-Analyse unterzogen werden, ohne dass ein zeitraubender Verdunstungsschritt erforderlich wäre.

Urinproben müssen im Vorfeld einer LC-MS/MS-Analyse unterzogen werden, um mögliche Matrix-Interferenzen auszuschließen. Dieser Vorgang ist normalerweise sehr zeitaufwändig und stellt somit meist den entscheidenden Engpassfaktor bei Laboranalysen dar. Die DPX-Extraktion ist eine gut reproduzierbare und empfindliche dispersive SPE-Methode, für die erheblich weniger Lösungsmittel erforderlich ist, als bei anderen SPE-Techniken.“

Dieser Applikationsbericht beschreibt, wie VIAFLO 96 von INTEGRA zur simultanen Durchführung der verschiedenen Schritte des DPX-Protokolls (Bindung des Analyts, Auswaschen des Harzes, Elution des Analyts) in allen Wells einer 96-Well-Mikrotiterplatte verwendet wurde. Die Ergebnisse dieser halbautomatischen Methode erwiesen sich als linear, präzise und reproduzierbar. Die Korrelationskoeffizienten dieses Protokolls lagen grundsätzlich über 0,99 für den Bereich von 12,5 – 400 ng/ml. INTEGRA VIAFLO 96 ist eine elektronische 96-Kanal-Pipette, die von Hand gesteuert wird. Sie ermöglicht einen einfachen und präzisen simultanen Transfer von 96 Proben aus Mikrotiterplatten, ohne in teure Automation investieren zu müssen. Die Bedienung der VIAFLO 96 erfordert weder besondere Kenntnisse noch spezielle Schulungen. Mit VIAFLO 96 verläuft die schnelle Replizierung oder Umformatierung von 96-Well-Mikrotiterplatten sowie der extrem präzise Transfer von Reagenzien, Verbindungen und Lösungen von oder auf Mikrotiterplatten genauso mühelos, wie das Pipettieren mit einer elektronischen Standardpipette in ein einzelnes Röhrchen. VIAFLO 96 bietet vier Pipettierköpfe mit Volumenbereichen bis zu 12,5 µl, 125 µl, 300 µl bzw. 1250 µl. Diese Pipettierköpfe können in Sekundenschnelle ausgewechselt werden, um den erforderlichen Volumenbereich optimal auf die jeweilige Anwendung abzustimmen.

  •  

    Fragen zu VIAFLO 96/384

    Handgesteuerte, elektronische 24-, 96- und 384-Kanal-Pipette

    Fragen?
  •  

    VIAFLO 96/384 kaufen

    Handgesteuerte, elektronische 24-, 96- und 384-Kanal-Pipette

    Kaufen
  •  

    Demo anfragen für VIAFLO 96/384

    Handgesteuerte, elektronische 24-, 96- und 384-Kanal-Pipette

    Demo