Nährmedienherstellung

Nährmedienherstellung

Nährmedienherstellung und Befüllung in Petrischalen

Bei der Nährmedienherstellung ist einiges zu beachten: Die Medien müssen steril und möglichst schonend zubereitet werden, damit sich empfindliche Inhaltsstoffe nicht zersetzen. Insbesondere hitzeempfindliche Medien dürfen nicht zu lange hohen Temperaturen ausgesetzt werden. Agar-enthaltende Medien müssen erst vorquellen, um dann innert kürzester Zeit durch Erhitzen vollständig aufgelöst und sterilisiert zu werden. Das anschließende, keimfreie Befüllen von Petrischalen ist oft mühsam und zeitaufwendig. Heutzutage werden hohe Ansprüche an die Qualität der Agarplatten gestellt. Die Gelschicht soll gleichmäßig sein, eine glatte Oberfläche haben und die Schichtdicke sollte mindestens 3 mm betragen. 

Unsere Geräte bieten Ihnen eine qualitativ hochstehende Gesamtlösung zur schnellen Nährmedienherstellung und zur Befüllung der Petrischalen:

  • MEDIACLAVE: Der Nährmedienhersteller bereitet das Medium in einem einzigen Gefäß schonend zu. Dank der Überwachung von Temperatur, Zeit und Druck während des gesamten Sterilisationsprozesses ist eine reproduzierbar hohe Nährmedienqualität garantiert, die dokumentiert wird.
  • MEDIAJET: Der automatische Petrischalenabfüller kann Petrischalen von verschiedenen Herstellern unterschiedlichsten Größen handhaben. Eine UV-Lampe emittiert eine bakterizid wirksame UV-C-Strahlung. MEDIAJET wird direkt an den Nährmedienhersteller MEDIACLAVE angeschlossen und kann mit einem optionalen Aufsatz sogar Röhrchen befüllen.