Pipettenspitzen

Pipettenspitzen

INTEGRA GripTip-Pipettenspitzen

Universal-Pipettenspitzen passen auf alle gängigen Pipetten. Dies ist nur möglich, weil die Pipetten in den spitz zulaufenden Konus gehämmert werden, wobei sich das Spitzenmaterial verformt. Aufgrund des Memoryeffekts nehmen die Spitzen nach und nach wieder ihre ursprüngliche, ungedehnte Form ein, was zu einem unbeabsichtigten Lösen der Spitzen führen kann.

Unsere GripTip-Pipettenspitzen sind perfekt auf die Pipettenhalter aller INTEGRA-Pipetten abgestimmt. Sie rasten mühelos ein und lassen sich ebenso leicht wieder abwerfen. Eine in alle GripTips gegossene Schulter bietet einen Festanschlag für den Spitzenhalter. Er garantiert, dass alle Spitzen einer Mehrkanalpipette perfekt auf derselben Höhe ausgerichtet sind und sie sich weder lockern, noch tropfen oder abfallen. Dies verbessert die Genauigkeit und Reproduzierbarkeit Ihrer Pipettierergebnisse.

Wir bieten Ihnen eine große Auswahl an GripTip-Pipettenspitzen in einem Volumenbereich von 12,5 µl – 5000 µl:

  • GripTips in Behältern, Nachfülleinsätzen, verstärkten XYZ-Behältern oder Großpackungen.
  • Extra lange oder besonders kurze 12,5 µl-Pipettenspitzen, um einen einfachen Zugang zu verschieden Röhrchen oder 1536-Wellplatten zu ermöglichen. 
  • Low-Retention-GripTips mit verbesserten hydrophobe Eigenschaften dank einer einzigartigen Polypropylenmischung, besonders geeignet für viskose Proben und Flüssigkeiten mit geringer Oberflächenspannung.