INTEGRA Mehrkanalpipette

VIAFLO Federleichte elektronische Pipetten

Federleichte elektronische Pipetten

Die richtige Mikropipette wählen
Produktstory

Ein perfektes Pipettiersystem

Sind Ihre Pipettenspitzen auch schon einmal abgefallen oder waren undicht? Im Labor ist dies ein weit verbreitetes Problem, dass durch die Verwendung von Universalspitzen verursacht wird. Diese werden meist durch Hämmern auf die Pipette aufgesteckt, wobei sich der Spitzenrand weitet und verzieht.

Aus diesem Grund haben wir Pipetten und Pipettenspitzen als Einheit entwickelt. Dank der sehr geringen Spitzenaufnahme- und Abwurfkräfte rasten die GripTips mühelos auf den Spitzenhaltern ein und lassen sich auch leicht wieder abwerfen. Die GripTips sind immer fest aufgesteckt und perfekt ausgerichtet, egal wie viele seitliche Abstreifvorgänge durchgeführt werden. Sie müssen Ihre Pipettenspitzen nicht mehr festhämmern oder sich über abfallende Pipettenspitzen ärgern.

Funktionsweise

Funktionsweise

VIAFLO-Pipetten lösen zahlreiche Probleme des üblichen manuellen Pipettierens. Sie zeichnen sich durch hervorragende Ergonomie, einfache Bedienbarkeit sowie hohe Produktivität aus.

  • Das GripTip-Pipettiersystem

    GripTip pipette tips snap into place with minimal tip loading effort resulting in superior accuracy and precision results.

    GripTips sind immer fest aufgesteckt und perfekt ausgerichtet, egal wie viele seitliche Abstreifvorgänge Sie durchführen. Sie müssen Ihre Pipettenspitzen nicht mehr festhämmern oder sich über abfallende Pipettenspitzen ärgern.

    1) NOCKEN
    2) O-RING DICHTUNG
    3) RING RASTET ÜBER DEN NOCKEN EIN
    4) SCHULTER

    Der Ring (3) der GripTips rastet über den Mehrfachnocken (1) des Spitzenhalters ein und hält die Spitze fest. Dadurch können GripTips nicht versehentlich abfallen.

    Die Spitze wird bis zum Festanschlag ihrer Schulter (4) aufgesteckt, welcher einen übermäßigen Anzug verhindert. Weil die GripTips nicht über den Festanschlag hinaus geschoben werden können, sind sie perfekt auf gleicher Höhe angeordnet. Die Spitzen sind entweder korrekt oder gar nicht geladen, es gibt nichts dazwischen.

  • Einfache Bedienung

    Pipettiervolumen einstellen

    Mit dem Kontrollrad stellen Sie schnell und ergonomisch alle Pipettierparameter ein. Anstatt wiederholt Knöpfe zu drücken oder das Volumen mit Rädern einzustellen, bewegen Sie Ihren Finger einfach über das Kontrollrad.

    Das Farbdisplay verfügt über eine Volltextmenüführung (in mehreren Sprachen) und zeigt Pipettierprotokolle ohne verwirrenden Abkürzungen an. Das macht die VIAFLO-Pipetten einfach zu verstehen und zu bedienen.

  • Verschiedene Pipettiermodi

    Color screen display of VIALFO electronic pipette with customizable pipetting program visible.

    VIAFLO-Pipetten verfügen über 10 vordefinierte Pipettierprogramme, bei denen nur wenige Parameter wie Volumen und Geschwindigkeit eingestellt werden müssen.

    Werden ausführlichere Pipettierabläufe benötigt, können bis zu 40 unterschiedliche Programme erstellt werden. Ein benutzerdefiniertes Programm ist eine Schritt für Schritt Konfiguration, bei der Sie nacheinander die verschiedenen Parameter, wie Aspirieren, Dispensieren oder Mixen, festlegen. 

    1) Gewählter Pipettiermodus
    2) Nächster Pipettierschritt wird angezeigt
    3) Abgabevolumen
    4) Weitere Parameter wie z. B. Geschwindigkeit

    Auch komplexere Programme können ganz einfach mit der VIALINK MANAGEMENT SOFTWARE erstellt und am PC abgespeichert werden.

Kundenstimmen

Kundenstimmen

    •  
    •  
    •  
    •  
    •  

    Rating VIAFLO single channel pipette

    "I have been using VIAFLO single channel pipette (300 uL) in daily routine testing of berry fruit on foodborne viruses. It helps me quite a lot, given that it accelerates pipetting and mixing of liquids, especially when aliquoting."

    Branko Velebit

    Institute of Meat Hygiene and Technology

    •  
    •  
    •  
    •  
    •  

    Fantastic pipet

    "Fantastic pipet"

    Alain Schilb

    NOVARTIS

    •  
    •  
    •  
    •  
    •  

    Great pipettes

    "Fast, accurate and light. Planning on getting more of these!"

    Rene Robles

    Cyprotex

Gerät in Aktion

Gerät in Aktion

Anwendungen

Anwendungen und Applikationen

Übersicht Applikationen Stories

Anwendungen

Modus Pipettieren
Modus Pipettieren

Für Flüssigkeitsübertragungen mit gleichen Aspirat- und Dispensatvolumen

Dieser Modus ist vergleichbar mit der Funktionsweise von manuellen Pipetten, bietet aber alle Vorteile von elektronischen Pipetten. Sehen Sie sich das Video an, um zu erfahren, wie einfach es ist, die elektronischen INTEGRA-Pipetten zu verwenden.

Mehrfachabgabe
Mehrfachabgabe

Ermöglicht die Abgabe mehrerer Aliquote desselben Volumens

Ermöglicht die Abgabe mehrerer Aliquote desselben Volumens, ohne dass die Spitzen nach jeder Abgabe neu befüllt werden müssen. Mikrotiterplatten können so effizient befüllt werden.

Um die Genauigkeit und Präzision der Abgabe zu erhöhen, kann eine erste und letzte Abgabe bestimmt werden, welche anschliessend verworfen wird.
 

Pipettieren / Mischen
Pipettieren / Mischen

Überträgt ein definiertes Volumen und mischt anschließend automatisch mit einer definierten Anzahl von Mischzyklen

Zum homogenen und reproduzierbaren Mischen verschiedener Flüssigkeiten in der Spitze.

 

Reverse Pipettieren
Reverse Pipettieren

Belässt eine Restmenge an Flüssigkeit, die später verworfen wird, in der Pipettenspitze

Dieser Modus entspricht dem „Rückwärtspipettieren“ mit manuellen Pipetten: Das Aufnahmevolumen ist höher als das abgebende Volumen.
Der Modus empfiehlt sich für Übertragungen von viskosen Flüssigkeiten, Flüssigkeiten mit hohem Dampfdruck oder kleinen Volumen. 

Manuell Pipettieren
Manuell Pipettieren

Volle Kontrolle über den Pipettiervorgang

    Beim manuellen pipettieren bestimmen Sie direkt das Aufnahme- und Abgabevolumen. Nur so lange die "RUN-Taste" gedrückt wird wird Flüssigkeit aufgenommen oder abgegeben. Geschwindigkeit und ein Maximalvolumen werden vorher bestimmt.

    Dieser Modus kann verwendet werden um:

    • das Volumen in einem Röhrchen oder einer Platte zu messen.
    • Titrationen auszuführen.
    • einen Überstand vorsichtig aufzunehmen, ohne das Pellet aufzurühren.
    Verdünnen
    Verdünnen

    Aufnahme zweier verschiedener Flüssigkeiten, welche durch einen Luftspalt getrennt werden

    Ermöglicht die Aufnahme von Probe und Verdünnungsmittel: Durch einen definierten Luftspalt bleiben Probe und Verdünnungsmittel bei der Aufnahme in die Pipettenspitze getrennt und werden dann gemeinsam abgegeben und vermischt.

    Typischerweise wird dieser Modus zum verdünnen einer konzentrierten Probe, bei der das Verdünnungsmittel zuerst abgegeben wird, gefolgt von einem Luftspalt und der anschliessenden Probe benutzt.

    Variable Abgaben
    Variable Abgaben

    Abgabe mehrerer Aliquote unterschiedlicher Volumina

    Ermöglicht die Abgabe mehrerer Aliquote unterschiedlicher Volumina. Dadurch muss das Volumen nicht zwischen jedem Abgabeschritt angepasst werden.

    Technische Daten

    Technische Daten

    Finden Sie hier eine kurze Übersicht der technischen Daten. Ausführlichere Informationen finden Sie im Download-Bereich dieser Seite.

    Akku
    Wiederaufladbar, Li-Ionen, 3,7 V, 1050 mAh Typische Ladezeit: 2,5 Stunden
    Netzanschluss
    Eingang: 100 – 240 V, 50/60 Hz; Ausgang: 5.7 – 6.4 V, 3 W
    Pipettierkanäle
    Einfach, 8, 12 oder 16
    Downloads Bestellinformationen

    Bestellinformationen

    Elektronische VIAFLO-Pipetten
    Elektronische VIAFLO-Pipetten

    Ein-, 8-, 12- und 16-Kanal-VIAFLO-Pipetten

    Einkanal-VIAFLO-Pipetten

    (ohne Kommunikationsmodul und Netzteil)

    Volumenbereich Art.-Nr.
    0,5 – 12,5 µl 4011
    2 – 50 µl 4016
    5 – 125 µl 4012
    10 – 300 µl 4013
    50 – 1250 µl 4014
    100 – 5000 µl 4015

    8-Kanal-VIAFLO-Pipetten

    (ohne Kommunikationsmodul und Netzteil)

    Volumenbereich Art.-Nr.
    0,5 – 12,5 µl 4621
    2 – 50 µl 4626
    5 – 125 µl 4622
    10 – 300 µl 4623
    50 – 1250 µl 4624

    12-Kanal-VIAFLO-Pipetten

    (ohne Kommunikationsmodul und Netzteil)

    Volumenbereich Art.-Nr.
    0,5 – 12,5 µl 4631
    2 – 50 µl 4636
    5 – 125 µl 4632
    10 – 300 µl 4633
    50 – 1250 µl 4634

    16-Kanal-VIAFLO-Pipetten

    (ohne Kommunikationsmodul und Netzteil)

    Volumenbereich Art.-Nr.
    0,5 – 12,5 µl 4641
    2 – 50 µl 4646
    5 – 125 µl 4642
    VIAFLO-Pipetten
    Ladeoptionen und Zubehör
    Ladeoptionen und Zubehör

    Netzteil, Ständer, Akku und Kommunikationsmodul

    Ladeoptionen

    Typ Beschreibung Art.-Nr.
    Netzadapter für elektronische Pipetten Laden Sie die Pipette mittels Netzteil auf. Die Pipette kann während des Ladevorgangs verwendet werden. 4200
    Ladeständer für Einzelpipette Eleganter Ladeständer für eine elektronische Pipette. Mit Netzteil. 4210
    Lade/Kommunikations-Ständer für Einzelpipette Ladeständer mit zusätzlicher Kommunikationsschnittstelle für die Verbindung der Pipette mit einem PC über VIALINK. Mit Netzteil. 4211
    Karussell-Ladeständer für vier Pipetten Platzsparender Pipettenladeständer für bis zu vier elektronische Pipetten. Mit Netzteil. 4215
    Linearer Pipettenständer Der lineare Pipettenständer kann mit allen INTEGRA Pipetten verwendet werden. Indem bis zu vier Ladestationen und ein Netzteil (3216) angeschlossen werden, wird der lineare Pipettenständer zu einem Ladeständer. 3215
    INTEGRA’s range of VIAFLO and VOYAGER electronic pipette charging options.

    Zubehör für den linearen Pipettenständer

    Typ Beschreibung Art.-Nr.
    Netzteil Dieses Netzteil wird benötigt, um den linearen Pipettenständer als Ladestation zu betreiben. 3216
    Ladestation Bis zu vier Ladestationen können am linearen Pipettenständer angeschlossen werden, um ihn in eine Ladestation zu verwandeln. Inkl. Verbindungskabel. 3217
    Lade-/Kommunikationsstation Ladestation mit zusätzlicher Kommunikationsschnittstelle für die Verbindung der Pipette mit einem PC über VIALINK. Bis zu vier Lade-/Kommunikationsstationen können am linearen Pipettenständer angeschlossen werden. 3218
    INTEGRA’s VIAFLO and VOYAGER electronic pipette linear stand accessories.

    Akku

    Typ Beschreibung Art.-Nr.
    Pipettenakku Li-Ionen-Akku 4205

    Kommunikationsmodul

    Typ Beschreibung Art.-Nr.
    Kommunikationsmodul für Pipetten Für VIAFLO-/VOYAGER-Pipette 4221
    Ersatz-O-Ringe
    Ersatz-O-Ringe

    Rote O-Ringe für Spitzenhalter

    Beschreibung Art.-Nr.
    200/300 µl, Ersatzset, 24/Packung 100-00027-50
    1000/1250 µl, Ersatzset, 24/Packung 100-00028-50
    5000 µl, Ersatzset, 24/Packung 100-00029-00
    GripTips
    GripTips

    Verwenden Sie den GripTip Finder, um die passenden Pipettenspitzen auszuwählen.